Nein. Bei den meisten Krankenkassen ist die Monatsprämie der 2500er-Franchise rund 120 Franken günstiger als die Prämie der ordentlichen Franchise von 300 Franken. Das sind Einsparungen von rund 1440 Franken pro Jahr. Der gesetzlich erlaubte Maximalrabatt der 2500er-Franchise beträgt zurzeit 1540 Franken pro Jahr. Sobald Ihre jährlichen Krankheitskosten rund 1900 Franken pro Jahr übersteigen, zahlen Sie mit der Franchise von 2500 Franken insgesam...