Aufgepasst: Gefälschte Ricardo-E-Mails

saldo 10/2015 vom

von

Betrüger versenden zur Zeit gefälschte E-Mails, die vermeintlich vom Auktionsportal Ricardo.ch stammen. Dies meldet die Schweizer Koordinationsstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität. Die Empfänger der E-Mails sollen an einer Kundenumfrage teilnehmen, im Gegenzug erhielten sie 80 Franken. Am Ende der Umfrage sollen sie ihre Kontonummer samt Sicherheitscode angeben. Diese Informationen gehen aber nicht an Ricardo, sondern an die Gauner.

Tipp: Solche E-Mails ignorieren. Kein seriöses Webportal fordert Kontoinformationen via E-Mail an.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

So überprüfen Sie Ihr AHV-Konto

Gut getarnte Gauner-Mails

Wieder gefälschte Post von Paypal