Bei der befristeten Rente zerrinnt die Rendite

K-Geld 01/2018 vom

von

Rentnerinnen und Renter erhalten mit Auszahlungsplänen der Lebensversicherer garantierte Zahlungen auf Zeit. Doch die in Aussicht gestellten «Renditechancen» lösen sich wegen der hohen Kosten in Luft auf.

Zeitrente: Die angekündigten Überschüsse bleiben meist blosse Versprechungen (Bild: ISTOCK/GETTY/MONTAGE)

Zeitrente: Die angekündigten Überschüsse bleiben meist blosse Versprechungen (Bild: ISTOCK/GETTY/MONTAGE)

Schon im Jahr 2010 warnte K-Geld vor den befristeten Aus­zahlungsplänen, die damals der Renner der Versicherungsgesellschaften waren: Die garantierten Renditen seien bescheiden und die angekündigten Überschüsse blosse Versprechungen.

2014 zog K-Geld (2/2014) eine wenig schmeichelhafte erste Bilanz. Solche Produkte seien keine gute Wahl und problematisch, weil hohe Kosten die Renditen schmälerten.

Aktuell sieht die Lage nicht ­besser aus. Im September 2017 urteilte das Fachblatt «Schweizer Ver­sicherung»: «Der Auszahlungsplan stellt sich zusehends als Rohrkre­pierer heraus.» Wer einen Aus­zahlungsplan kauft, überweist einer Versicherungsgesellschaft auf einen Schlag eine grös­sere Summe. Diese garantiert dafür dem Kunden eine jährliche Auszahlung. Aber nicht ­lebenslang wie bei der Leibrente, sondern zeitlich ­begrenzt, zum Beispiel auf 20 Jahre. Deshalb der Name Zeitrente. Zusätzlich stellt die Gesellschaft «Leistungserhöhungen» dank Renditechancen in Aussicht. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Geld und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Geld und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

So kommen Sie mit Mischfonds auf einen grünen Zweig

Index schlägt Anlageprofis

3. Säule: Fonds rentieren auf lange Sicht besser

Buchtipp zum Thema

Gut vorsorgen: Pensionskasse, AHV und 3. Säule