Film: Reise durch die Schwangerschaft

Gesundheitstipp 02/2018 vom

von

Johnny kam in der Dominikanischen Re­publik als Mädchen zur Welt. Erst in der ­Pubertät entwickelte er einen Penis. Denn im Mutterleib fehlte ihm ein Enzym. Es produziert das männ­liche Sexualhormon DHT und ist beim Ungeborenen für die Bildung der Geschlechts­organe ­verantwortlich. 

Die Organe des US-Basketballstars Randy Foye sind spiegelverkehrt im Körper. Grund dafür sind Flimmerhärchen, die die Verteilung der Organe beeinflussen. Bewegen sie sich in die ­falsche Richtung, wachsen die Organe an der ­falschen Stelle. 

Die Doku «9 Monate» des britischen ­TV- Senders BBC stellt Kinder und Erwachsene vor, deren Schicksal bereits vor der Geburt eine drastische Wendung genommen hat. Dabei wirkt der Film nicht wie eine Biologiestunde in der Schule. Vielmehr zeigen die Macher Überraschendes auf. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift Gesundheitstipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift Gesundheitstipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Film: Falscher Fisch auf dem Teller

Film: Gegen den Körperkult

Film: Demenzkranke berichten