Hand operiert: Zahlt Kasse die Haushaltshilfe?

Gesundheitstipp 05/2013 vom

Kürzlich musste ich meine Hand operieren lassen und bin zurzeit arbeitsunfähig. Den Haushalt kann ich nicht alleine besorgen, deshalb erledigt eine Spitex-Haushaltshilfe das Kochen und Putzen. Zahlt die Krankenkasse?

Nein. Die Grundversicherung muss keine Haushaltshilfen bezahlen. Sie übernimmt nur Pflegeleistungen, die von einer Krankenschwester oder einer Spitex-Mitarbeiterin durchgeführt werden können.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Beratung verwalten