Hausverkauf: Wo fällt die Steuer an?

K-Geld 06/2018 vom

von

«Wir sind zwei Schwestern und verkaufen das Haus ­unserer verstorbenen Eltern, das im Kanton Freiburg steht. Meine Schwester wohnt in Genf, ich wohne in Zürich. Wo fällt die Grundstückgewinnsteuer an?»

Im Kanton Freiburg. Denn für die Grundstückgewinn­steuer ist der Ort der Liegenschaft massgebend.
Denken Sie daran, dass Sie und Ihre Schwester den Verkaufserlös künftig als Vermögen versteuern müssen. Die allfälligen Zinsen daraus müssen Sie als Einkommen deklarieren.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Beratung verwalten