Kostenlose Haus-Schätzung: Drei Portale im Vergleich

K-Geld 02/2018 vom | aktualisiert am

von

Verschiedene Internet-Rechner schätzen den Marktwert einer Immobilie gratis. Eine Stichprobe von K-Geld zeigt: Benutzt man mindestens drei, erhält man einen guten Anhaltspunkt zum Wert des Hauses.

Kostenlose Haus-Schätzung (Foto: istock)

Kostenlose Haus-Schätzung (Foto: istock)

Wer wissen will, was eine ­Immobilie ungefähr wert ist, hat mehrere Möglichkeiten: 

Man beauftragt einen Schätz­experten – das kostet 1000 bis 2000 Franken. 

Im Internet kann man für 300 bis 500 Franken eine sogenannte hedo­nische Bewertung ­machen lassen. Dieser Vergleichswert basiert auf denjenigen Preisen, die für tatsächlich gehandelte vergleichbare ­Objekte in der Nachbarschaft bezahlt wurden.

Oder man gibt im Internet mit wenigen Klicks einige Infor­mationen in einen Gratis-Rechner ein und hofft auf erhellende Hinweise. Bei diesen Bewertungen ­handelt es sich um eine abge­speckte Form der hedonischen ­Bewertung.

K-Geld machte die Probe mit zehn Objekten: je fünf Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser (Auswahl siehe Tabelle). Es han­delte sich um Immobilien, die im Internet auf Homegate.ch zum Verkauf ausgeschrieben waren. Alle Rechner verlangen die genaue Adresse der Liegenschaft (Lage), die Angabe, ob Haus oder Wohnung, und die ­Grösse der Wohnfläche

Bestimate

Der Rechner von Brixel (www. ­brixel. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Geld und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Geld und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Einer für fast alle Reparaturen

Im Internet führen viele Wege zu Crowdhouse

Apps

Buchtipp zum Thema

Die eigenen vier Wände

KMU: So nutzen Sie das Internet

Die Regeln des Stockwerkeigentums

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Kindernahrung

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit fand Arsen in Reisprodukten für Kleinkinder. Doch die Produktenamen bleiben geheim (siehe Artikel im saldo).

Schlüsselfundmarke

Geldberatung

Hier können Sie eine Frage an unsere Geldberatung stellen.

Aufruf

Haben Sie schlechte Erfahrungen mit Unternehmen aus dem Finanz-, Steuer-, Vorsorge- oder Versicherungsbereich gemacht?

Unsere Handy-Apps

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Aktuelle Tests

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung