Kranken-Zusatz: Darf mich die Kasse ablehnen?

Gesundheitstipp 12/2018 vom

von

«Ich möchte bei meiner Krankenkasse eine ­Zusatzversicherung ­abschliessen. Eine ­Bekannte meint aber, in meinem Alter und mit meinen gesundheit­lichen Beschwerden sei davon auszugehen, dass die Kasse den Antrag ablehnt. Stimmt das?»

Grundsätzlich gilt: Kassen dürfen jeden Antrag für eine Zusatzversicherung ohne ­Begründung ablehnen. Sie müssen niemanden auf­nehmen. Junge und Gesunde sind in der Zusatzversicherung meist willkommen – Jün­gere mit einer grösseren Kranken­geschichte oder Leute ab 50 hingegen oft nicht. Ab­gelehnte Bewerber können keine Aufnahme erzwingen. Die Aufnahme­politik ist aber von Kasse zu Kasse unterschiedlich. Deshalb sollten Sie sich nicht entmu­tigen lassen, falls Ihr Antrag abgelehnt wird. Holen Sie mehrere Offerten ein.

 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Beratung verwalten