Neulich zum Tag des Bieres

K-Tipp 08/2019 vom

von

Solche Neuigkeiten liest man nicht alle Tage: «Dosenbier in Deutschland wieder im Kommen», titelte das international tätige Marktforschungsunternehmen Mintel kürzlich in einer Presse­mitteilung. Aktueller Anlass: Der Tag des deutschen Bieres vom 23. April.

Diese aussergewöhnlich wich­tige Nachricht macht natürlich Lust auf weitere überraschende News. Und davon finden sich im ­Internet-Blog von Mintel viele. Hier ein paar ­ausgewählte ­Bei­spiele aus den vergangenen ­Mo­naten:

«Immer mehr jüngere Ver­braucher in Südkorea verfolgen eine minimalistische Lebensweise» (10. April).
«Hat das Frühstück in den ­Staaten an Bedeutung verloren?» (28. März).
«Bier zum Lesen: Hersteller ­veröffentlicht Buch aus Brauerei-­Abfällen» (27. März).
«Vitalpilze erobern den ameri­kanischen Markt» (27. März).
«Adieu Gin! Wermut feiert sein Revival» (20. März).
«Ist ‹harter› Kombucha das neue Trendgetränk?» (27. Februar).
«Von Hygge zu Lagom: Was die Haushaltsindustrie vom neuen Wohlfühltrend mitnehmen kann» (28. Januar).

Der im Februar 2015 verstor­bene Hanswilhelm Haefs hätte am ­Mintel-Blog höchstwahrscheinlich seine ­helle Freude gehabt. ­Haefs war ­Verfasser des ­legen­­dären fünf­bändigen Werks ­«Handbuch des nutzlosen ­Wissens».

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Werbekritik: Wenig hilfreiche Anlageplattform

Wer nicht im Internet einkauft, zahlt drauf

Links