Peter Bürgi, 60: «Ich weiss nie, was passiert»

Gesundheitstipp 02/2017 vom

von

Der Chauffeur bereitet sich im Geist auf anstrengende Postautofahrten vor Peter Bürgi fährt mit dem Postauto die gefährliche Strecke nach Isenthal UR. Besonders anspruchsvoll ist der Kurs im Winter.

Sie fahren sieben Mal am Tag die enge und steile Strasse nach Isenthal. Ist das für Sie Routine?

Nein, niemals. Routine ist eine der grössten Gefahren auf dieser Strasse.

Warum?

Ich weiss nie, was passiert. Die Stras­se kann eisglatt sein – oder es hat Schneehaufen am Strassenrand, welche die Fahrbahn verengen. Zudem gibt es Ausflügler, die zu schnell hinter der Kurve auftauchen, weil sie die Stras­se nicht kennen.

Was tun Sie denn gegen die Routine?

Ich versuche, die Gefahren richtig einzuschätzen und jederzeit präsent zu sein. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift Gesundheitstipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift Gesundheitstipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Postauto-Chauffeure - Unter starkem Lohndruck

«Bei starkem Wind ist es krass»

Ärger der Woche: Defekter Wagen nicht ersetzt

Aktuelles Heft

Experten am Steuertelefon

Haben Sie Fragen zu Ihrer Steuererklärung?
Vier Steuerexperten beantworten die Fragen von K-Geld-Lesern am Telefon: 
Freitag, 3. März 2017, von 12–16 Uhr

Tel. 044 266 17 06

Aktuelle Ratgeber

Jetzt Prämien vergleichen

Briefe

Wer seine Post vor dem Mittag will, muss zahlen. Das ist...

Schlüsselfundmarke

Geldberatung

Hier können Sie eine Frage an unsere Geldberatung stellen.

Aufruf

Haben Sie schlechte Erfahrungen mit Unternehmen aus dem Finanz-, Steuer-, Vorsorge- oder Versicherungsbereich gemacht?

Reklamieren Sie hier

Reklamieren wird einfach

Unsere Handy-Apps

E-Nummern für Apple und Android

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Merkblätter

Pensionskassenausweis richtig lesen
Maklertipps für Hausverkäufer
Versicherungssumme bei Hausratsversicherung überprüfen

Volksinitiative

Volksinitiative.png

Die Bundesbetriebe sollen nicht Gewinn erwirtschaften, sondern den Bürgern einen guten und bezahlbaren Service bieten.

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Aktuelle Tests

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung