Renditekick mit Whisky

K-Geld 06/2016 vom | aktualisiert am

von

Whisky (Bild: Pixabay)

Whisky (Bild: Pixabay)

Anlagen. Eine Verdoppelung innert vier Jahren – diese stolze Performance spülte der Rare Whisky Apex 1000 Index den Anlegern ins Depot (siehe Grafik im PDF). Der Index bildet die Wertentwicklung von 1000 herausragenden Single-Malt-Whiskys aus Schottland ab. 

Vor allem die grosse Nachfrage aus Russland und Asien nach alten und exklusiven Whisky-Abfüllungen hat die Preise nach oben ge­trieben. So wechselte zum Beispiel kürzlich eine Flasche mit 50 Jahre altem Glenfiddich für rund 18000 Franken den Besitzer. Was aktuell an raren Single Malts mit Wertsteigerungspotenzial auf dem Markt ist, kann man bei Internetauk­tionen sehen. Etwa bei Bonhams.com oder Whiskyhammer.co.uk.

Das Dumme ist nur: Whisky ist – wie etwa Kunst oder Anti­quitäten – ein sehr spezielles Investment und eignet sich nur für Spezialisten, die über Fachwissen verfügen. Einen Vorteil hat das Getränk allerdings gegenüber anderen Geldanlagen: Aufgrund seiner nahezu unbegrenzten Haltbarkeit können Anleger keinen Totalverlust erleiden. Denn sollten die Preise fallen, bleibt zumindest der Trinkgenuss.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Von diesem OGI ist abzuraten

Augenwischerei mit hohem Zins

Immobilien-Anlagen: Sind zweistellige Renditen realistisch?

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Jetzt Prämien vergleichen

Krankenkasse

Mit Swica und Sanitas sind die meisten Kunden zufrieden. Die Assura ist günstig, kommt aber bei den Kunden schlecht weg.

Schlüsselfundmarke

Geldberatung

Hier können Sie eine Frage an unsere Geldberatung stellen.

Aufruf

Haben Sie schlechte Erfahrungen mit Unternehmen aus dem Finanz-, Steuer-, Vorsorge- oder Versicherungsbereich gemacht?

Reklamieren Sie hier

Reklamieren wird einfach

Unsere Handy-Apps

E-Nummern für Apple und Android

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Merkblätter

Pensionskassenausweis richtig lesen
Maklertipps für Hausverkäufer
Versicherungssumme bei Hausratsversicherung überprüfen

Volksinitiative

Volksinitiative.png

Die Bundesbetriebe sollen nicht Gewinn erwirtschaften, sondern den Bürgern einen guten und bezahlbaren Service bieten.

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Aktuelle Tests

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung