Sport am Wochenende reicht aus

Gesundheitstipp 02/2017 vom

Leicester (GB) – Wer nur am Wochenende Sport treibt, lebt gleich gesund wie jemand, der sich täglich im Fitness­center quält. Eng­lische Forscher werteten Gesund­heits­daten von über 60 000 Personen aus. Wer am ­Wochenende ins­gesamt rund zweieinhalb Stunden Ausdauer­training macht, leidet demnach gleich selten an Herz-Kreislauf-­Krankheiten oder Krebs wie jemand, der sich täglich 30 Minuten bewegt. Geeignet sind etwa Velotouren oder Bergwanderungen.

Jama Internal Medicine

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Schon wenig Sport schützt

Fitnessbänder: Vier Bänder machten im Dauertest schlapp

Crawl ist am besten für den Rücken

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

SBB-Sauberkeit

Übervolle Abfallkübel, verdreckte Waggons: Viele SBB-Züge werden tagsüber kaum gereinigt (siehe Artikel im K-Tipp).

Schlüsselfundmarke

Geldberatung

Hier können Sie eine Frage an unsere Geldberatung stellen.

Aufruf

Haben Sie schlechte Erfahrungen mit Unternehmen aus dem Finanz-, Steuer-, Vorsorge- oder Versicherungsbereich gemacht?

Unsere Handy-Apps

E-Nummern für Apple und Android

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Merkblätter

Pensionskassenausweis richtig lesen
Maklertipps für Hausverkäufer
Versicherungssumme bei Hausratsversicherung überprüfen

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Aktuelle Tests

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung