Strom: Viele Haushalte zahlen erneut mehr

K-Tipp 16/2017 vom

von

Der Marktpreis für Strom ist immer noch tief. Eine Stichprobe des K-Tipp zeigt: Für die ­meisten Schweizer Haushalte wirds im nächsten Jahr trotzdem teurer.

Stromkabel (Bild: pd)

Stromkabel (Bild: pd)

Jeweils im Herbst geben die Schweizer Stromversorgungsunternehmen ihre Tarife für das nächste Jahr ­bekannt. Für Haushalte be­deutet das fast immer: Es wird teurer.

Aufschlag um mehr als 100 Franken

Das ist auch diesmal nicht anders. Gemäss einer Stichprobe des K-Tipp steigt der Preis des günstigsten Stromprodukts für Haushalte bei 39 von 50 Versorgern per ­Anfang 2018 an (siehe Ta­belle im PDF). Und auch Gewerbe­betriebe, die weniger als 100 000 ­Kilowattstunden (kWh) Strom pro Jahr verbrauchen, zahlen meist mehr.

Am grössten ist der Aufschlag bei der Solothurner AEK Energie AG. Dort zahlt ein ty­pischer Haushalt mit ­einem jährlichen Stromverbrauch von 4500 kWh nächstes Jahr knapp 105 Franken mehr.

Sprecherin Pia Daumüller führt als Begründung an, die AEK setze ab dem kommenden Jahr «standardmässig auf Schweizer Wasserkraft und zertifizierten Naturstrom». Elektri­zität aus Kohle und Gas habe man aus dem Grundversorgungssortiment entfernt.

Bei den Technischen ­Betrieben Glarus liegt es laut Geschäfts­führer Martin Zopfi-­Glarner hauptsächlich an weg­fallenden Ra­batten, dass der Durchschnittshaushalt nächstes Jahr über 76 Franken teurer fährt. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Kein Verlass auf Strom-Messgeräte

Nachgefasst: Windenergie - Schweiz auf dem drittletzten Platz

Stromtarife: Jeder dritte Haushalt zahlt mehr

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Jetzt Prämien vergleichen

Post

Die Post ignoriert den «Stopp Reklame»-Kleber (siehe K-Tipp) am Briefkasten. Das ist...

Schlüsselfundmarke

Geldberatung

Hier können Sie eine Frage an unsere Geldberatung stellen.

Aufruf

Haben Sie schlechte Erfahrungen mit Unternehmen aus dem Finanz-, Steuer-, Vorsorge- oder Versicherungsbereich gemacht?

Reklamieren Sie hier

Reklamieren wird einfach

Unsere Handy-Apps

E-Nummern für Apple und Android

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Merkblätter

Pensionskassenausweis richtig lesen
Maklertipps für Hausverkäufer
Versicherungssumme bei Hausratsversicherung überprüfen

Volksinitiative

Volksinitiative.png

Die Bundesbetriebe sollen nicht Gewinn erwirtschaften, sondern den Bürgern einen guten und bezahlbaren Service bieten.

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Aktuelle Tests

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung