Tomaten aus selbst gewonnenen Samen – so gehts

K-Tipp Wohnen 02/2018 vom

von

Samen aus Gemüse und Blumen kann man leicht selber gewinnen. Allerdings sind nicht alle Pflanzen dafür geeignet. Der K-Tipp zeigt, worauf zu achten ist – und wie man die Qualität der Samen überprüft.

Viele Hobbygärtner kaufen im Frühjahr Samen oder Stecklinge im Gartencenter. Doch Samen aus Gemüse und Blumen ­lassen sich mit wenig Aufwand auch selber gewinnen und im folgenden Jahr aussäen. So geht man dabei vor: 



Tomaten: Ein bis zwei Tomaten etwas länger ­hängen lassen – am besten erst im überreifen Zustand pflücken. Dann sollten die Samen vollständig aus­gebildet sein. Die Samen mit einem Messer der Frucht ent [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp Wohnen und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp Wohnen und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

5 Fragen...

Falsche Tapezier-Tipps

«Warum sind meine Tomaten verfault?»