Umfragen

343 Umfragen

Umfragen nach Themen

Geld + Versicherung, Essen + Einkaufen, Gesundheit + Umwelt, Computer + Telefon, Haus + Familie, Freizeit + Verkehr, Recht + Arbeit

Umfragen nach Datum:

1 - 10 von 343

Briefe

Umfrage vom 22. Februar 2017 | 115 Teilnehmer

Wer seine Post vor dem Mittag will, muss zahlen. Das ist...

Spitalwerbung

Umfrage vom 15. Februar 2017 | 287 Teilnehmer

Spitäler geben Millionen für Werbung aus – zu Lasten von Prämien- und Steuerzahlern.

Kassenbons

Umfrage vom 8. Februar 2017 | 866 Teilnehmer

In Läden wie Coop Pronto oder in Kiosken erhalten Kunden nur noch Kassenbons auf Verlangen (siehe hier Artikel im K-Tipp).

Ich will sehen, wofür ich wie viel bezahle80%
Gut so. Das mindert den Papierabfall20%

Datenschutz

Umfrage vom 1. Februar 2017 | 443 Teilnehmer

Swisscom und Post sammeln vertrauliche Daten von Patienten.

Bei Swisscom und Post sind die Daten sicher18%
Einmal im Netz, ist nicht mehr kontrollierbar, was mit den Daten geschieht82%

Fernbusse

Umfrage vom 25. Januar 2017 | 403 Teilnehmer

Mit Fernbussen fährt man deutlich günstiger durch die Schweiz als mit der SBB.

Das ist eine gute Alternative zum Zug51%
Ich fahre lieber Zug. Er fährt häufiger und ist meist schneller. 49%

Post

Umfrage vom 18. Januar 2017 | 422 Teilnehmer

Die Post verteilt an lokalen Feiertagen künftig keine Briefe mehr.

Das ist ein ärgerlicher Leistungsabbau43%
Das stört mich nicht57%

Kreditkarte

Umfrage vom 11. Januar 2017 | 488 Teilnehmer

Kontaktloses Zahlen mit Kreditkarte ist einfach – der Diebstahl der Kartendaten aber auch. Stört Sie das?

Ja. Karten fürs kontaktlose Zahlen sind unnötig.58%
Ja. Banken müssen solche Karten besser absichern.30%
Nein. Das ist doch praktisch.13%

Post

Umfrage vom 7. Dezember 2016 | 1458 Teilnehmer

Die Post schliesst laufend Filialen. Doch sie verschweigt, welche Poststellen betroffen sind.

Das ist stossend. 85%
Mir ist es egal, um welche Filialen es sich handelt.15%

Verkehrssicherheit

Umfrage vom 30. November 2016 | 775 Teilnehmer

Wer beim Autofahren ohne Freisprecheinrichtung telefoniert, zahlt eine Busse von 100 Franken. Das ist...

viel zu wenig. Handy am Steuer ist ein Sicherheitsrisiko.70%
angemessen.18%
zu viel.12%

Fleischwerbung

Umfrage vom 23. November 2016 | 675 Teilnehmer

Die Fleischbranche erhält für ihre Werbung Steuergelder.

Ich will nicht für Fleischwerbung mit meinen Steuern zahlen.81%
Das ist in Ordnung. Es geht um Schweizer Fleisch.19%
Beiträge 1 - 10 von 343

Aktuelles Heft

Experten am Steuertelefon

Haben Sie Fragen zu Ihrer Steuererklärung?
Vier Steuerexperten beantworten die Fragen von K-Geld-Lesern am Telefon: 
Freitag, 3. März 2017, von 12–16 Uhr

Tel. 044 266 17 06

Aktuelle Ratgeber

Jetzt Prämien vergleichen

Briefe

Wer seine Post vor dem Mittag will, muss zahlen. Das ist...

Schlüsselfundmarke

Geldberatung

Hier können Sie eine Frage an unsere Geldberatung stellen.

Aufruf

Haben Sie schlechte Erfahrungen mit Unternehmen aus dem Finanz-, Steuer-, Vorsorge- oder Versicherungsbereich gemacht?

Reklamieren Sie hier

Reklamieren wird einfach

Unsere Handy-Apps

E-Nummern für Apple und Android

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Merkblätter

Pensionskassenausweis richtig lesen
Maklertipps für Hausverkäufer
Versicherungssumme bei Hausratsversicherung überprüfen

Volksinitiative

Volksinitiative.png

Die Bundesbetriebe sollen nicht Gewinn erwirtschaften, sondern den Bürgern einen guten und bezahlbaren Service bieten.

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Aktuelle Tests

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung