Beckenboden gesenkt: Was tun?

14. April 2019

von

Bei mir, 76, hat sich der ­Beckenboden gesenkt. Ich habe einen leichten Vorfall des Darms und einen Scheidenbruch. Es ist noch nicht so schlimm, dass man operieren muss. Ich darf aber keine schweren Lasten ­tragen, weil das die Muskeln zu stark beansprucht. Wer kennt eine hilfreiche The­rapie?

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Diskussion verwalten