Gemüsepreise in der Migros - wie viel sollen wir noch bezahlen?

27. September 2007

von

Ich wollte in der Migros einen Blumenkohl kaufen, nicht ganz 1 kg schwer, der hätte mich 9 Fr. gekostet!!! Das war mir zu teuer, also 2 Broccoli - 8 Fr. !!! Na gut, dann eine grosse Zucchini - 7.50 Fr.!!! Habe ich da was verpasst oder wieso kosten die auf einmal so viel... Beim Türken habe ich einen ähnlichen Blumenkohl für 4.40 Fr. bekommen...
3

Kommentare

Kommentar hinzufügen

von Yellowstyle am
23.10.2007, 06:53

Vergleichen

Ich empfehle, die Preise auch beim Kauf von Gemüse zu vergleichen, sofern diese Möglichkeit besteht. Ich habe auch schon die Erfahrung gemacht, dass das Gemüse oft bei einem Bauern, der ab Hof verkauft, günstiger ist, als beispielsweise bei einem Detailhändler. Aber diese Bezugsmöglichkeit steht natürlich nicht überall zur Verfügung...

von amara am
09.10.2007, 22:10

Gemüsepreise

Es war Freitagabend ca. 18.00 Uhr. Ich kann mir nur vorstellen, dass das Gemüse falsch angeschrieben war. Habe letzten Samstag einen gekauft und CHF 4.40 dafür bezahlt...

von Ice-T am
08.10.2007, 14:31

Einkauf zur Geisterstunde

Ich habe nicht schlecht gestaunt, als ich die Preise welche amara bezahlen sollte gelesen habe. Kann doch jedermann den Wahrheitsgehalt des Beitrages selber feststellen ( zb auf der "Le Shop" Seite oder direkt im Laden. Dort stellt man dann folgende Preise fest: Blumenkohl Fr. 4.20; Broccoli Fr. 5.95; Zucchini Fr. 5.15. Wenn ich aber Nachts um 2Uhr im Bahnhofshop einkaufen gehe, muss ich mich nicht über überrissene Preise wundern. Oder sollte das ein Versuch sein die Migros ein weiteres Mal schlecht zu machen? Ehrlichkeit ist ängesagt ! !

Diskussion verwalten