Stechen in der Ferse: Was tun?

16. April 2018

von

Seit mehreren Monaten spüre ich, 87, ein starkes Stechen in der linken Ferse. Es tritt nur im Bett auf, wenn die Ferse auf der ­Matratze aufliegt. Die Fuss­pflegerin und die Ärztin fanden keine Ursache. Ein Fersensporn ist es nicht. Kennt jemand das Problem und weiss Rat?
 

1

Kommentare

Kommentar hinzufügen

von Gesundheits-Forum am
09.09.2018, 11:03

Schüsslersalze

Meine Therapeutin empfahl mir die Schüsslersalze Nr. 1, 2 und 11. Ich löste jeden Morgen je sechs Tabletten in warmem Wasser auf und trank es. So gingen die Schmerzen weg. LG Heidi

Diskussion verwalten