Warum bezahlt die Billag nicht rückwirkend den vollen Betrag?

15. Februar 2017

von

Ich beziehe seit Anfang 2016 Rückwirkend eine IV Rente plus Ergänzungsleistungen. Ich habe der Billag den Antrag für die Befreiung geschickt. Er wurde auch angenommen. Doch die Billag zahlte mir nur ab August 2016 zurück, obwohl wie bereits erwähnt, die IV plus El ab Januar 2016 läuft zurück. Ist das Rechtens? mfg N.Ajeti

1

Kommentare

Kommentar hinzufügen

von Rechtsberatung K-Tipp+saldo am
15.02.2017, 18:52

Billag

Tatsächlich endet die Gebührenpflicht erst am Ende des Monats, in dem das Gesuch um Gebührenbefreiung eingereicht wurde. Davon ausgehend, dass Sie Ihr Gesuch im August 2016 eingereicht haben, sind Sie somit auch erst seit September 2016 von der Gebührenpflicht befreit.

Diskussion verwalten

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Jetzt Prämien vergleichen

Bier

Bei «Schweizer Bier» muss nur das Wasser aus der Schweiz stammen. Hopfen und Malz aus dem Ausland sind erlaubt (siehe K-Tipp-Artikel).

Schlüsselfundmarke

Geldberatung

Hier können Sie eine Frage an unsere Geldberatung stellen.

Aufruf

Haben Sie schlechte Erfahrungen mit Unternehmen aus dem Finanz-, Steuer-, Vorsorge- oder Versicherungsbereich gemacht?

Reklamieren Sie hier

Reklamieren wird einfach

Unsere Handy-Apps

E-Nummern für Apple und Android

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Merkblätter

Pensionskassenausweis richtig lesen
Maklertipps für Hausverkäufer
Versicherungssumme bei Hausratsversicherung überprüfen

Volksinitiative

Volksinitiative.png

Die Bundesbetriebe sollen nicht Gewinn erwirtschaften, sondern den Bürgern einen guten und bezahlbaren Service bieten.

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Aktuelle Tests

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung