Geldberatung

Muss ich Prämien der Krankenkasse brutto angeben?

«Ich habe Mühe beim Ausfüllen der Steuererklärung. Mein Mann und ich profi­tieren von verbilligten Prämien bei der Kranken­kasse. Muss ich nun in der Steuererklärung des Kantons Basel-Stadt die jährlichen Brutto-Krankenkassen­prämien eintragen?»
K-Geld
Weiter
 

Depotvertrag: Ist es üblich, dass sich Bankkunden selber informieren müssen?

«Meine Raiffeisenbank hat mir einen neuen Depotvertrag zum Unterzeichnen geschickt. Darin steht im Wesentlichen, dass Raiffeisen seine Gebühren und Konditionen jederzeit anpassen kann. Über die Anpassungen solle sich der Kunde selbst informieren. Auf meine Forderung, die Bank habe mich über alle wesentlichen Änderungen zu informieren, will Raiffeisen nicht eintreten. Ist dieses Verhalten üblich?»
K-Geld
Weiter
 

Kann ich die 3a-Versicherung bald kündigen?

«Vor 20 Jahren habe ich mich dazu überreden lassen, im Rahmen der Säule 3a eine fondsgebundene Versicherung bei der Generali abzuschlies­sen. Die Versicherung läuft noch bis 2033. Nun habe ich gehört, dass das ab Anfang 2022 gültige Versicherungsvertragsgesetz erlaube, mehrjährige Verträge nach einer Frist von drei Jahren ordentlich zu kündigen. Stimmt das?»
K-Geld
Weiter
 

Bin ich in der richtigen Steuerklasse?

«Vor einigen Jahren starb meine in Solothurn wohnhafte Schwester. Das Erbe ging an ihren Ehemann, also meinen Schwager. Inzwischen ist auch er gestorben. Nun erben dessen Schwester und ich. Allerdings soll ich hohe Erbschaftssteuern zahlen, da ich für die Steuer­behörden unter der Kategorie ‹Übrige Erben› laufe. Ist das korrekt?»
K-Geld
Weiter
 

Müssen wir bei Raiffeisen Anteilscheine zeichnen?

«Die Raiffeisenbank St. Gallen ist heute eine Niederlassung von ­Raiffeisen Schweiz. Im nächsten Sommer soll aus der Niederlassung eine eigenständige Genossenschaftsbank werden. Die Bank weist uns darauf hin, dass sie dann Kredite nur noch an Mitglieder vergibt – also an Leute, die Anteilscheine gezeichnet haben. Müssen wir Anteile zeichnen, damit unser Festhypothekenvertrag weiterläuft?»
K-Geld
Weiter
 

Haftpflichtversicherung: Darf sie die Leistung kürzen?

«Ich habe die Pflanzen unserer Nachbarn gegossen. Dabei ist Wasser ausgelaufen und hat auf dem Parkettboden Flecken hinterlassen. ­Meine Privathaftpflichtversicherung zahlt zwar, aber sie verlangt von den Nachbarn eine Kostenbeteiligung von 30 Prozent. Darf sie das?»
K-Geld
Weiter
 

Darf ich mehr als das 3a-Maximum einzahlen?

«Ich war angestellt und ­wurde Ende August früh­pensioniert. Nun beginne ich ­einen Teilzeitjob ausserhalb des Pensionskassenobliga­toriums. Darf ich dieses Jahr mehr als 6883 Franken in die 3. Säule einzahlen?»
K-Geld
Weiter
 

Kann ich ein Konto in Deutschland eröffnen?

«Ich interessiere mich für ein Konto bei einer deutschen ­Internetbank. Kann ich als Schweizerin in Deutschland ein Girokonto eröffnen?»
K-Geld
Weiter
 

Steuern: Braucht es das Formular E?

«Wir sind eine ­Erbengemeinschaft mit unverteiltem Erbe. Brauchen wir für die Steuer­erklärung das Formular E?»
K-Geld
Weiter
 

Fehleinzahlung: Kann ich das Geld behalten?

«Laut meinem Kontoauszug der Raiffeisenbank habe ich von einem Unbekannten eine Einzahlung am Postschalter über 623 Franken ­erhalten. Ich habe die Bank informiert, das sei eine Fehl­einzahlung. Sie sagt nun, sie könne die Herkunft der Zahlung nicht zurückverfolgen. Darf ich das Geld behalten?»
K-Geld
Weiter