Inhaltsverzeichnis

alt

K-Geld 01/2018

Beiträge 1 - 10 von 42

Eigenheim statt volle Rente: Das müssen Sie beachten

K-Geld 01/2018 vom 7. Februar 2018

Wer ein Haus kaufen oder renovieren will, kann dafür Geld aus der Pensionskasse einsetzen. Pro Jahr machen rund 20 000 Leute davon ­Gebrauch. K-Geld nennt die wichtigsten ­Regeln und Bedingungen.

weiterlesen

Anzahlung: Nur auf ein Sperrkonto!

K-Geld 01/2018 vom 7. Februar 2018

Einige Generalunternehmer verlangen von Hauskäufern hohe Vorauszahlungen – ohne für das Geld Sicherheit zu bieten. Viele Verträge sind rechtlich ungültig.

weiterlesen

Sparen Sie bei Kauf- und Depotkosten über 1000 Franken

K-Geld 01/2018 vom 7. Februar 2018 | letzte Aktualisierung: 26. März 2018

Wo können Anleger günstig Exchange Traded Funds (ETF) kaufen und deponieren? K-Geld hat die Kosten für ein Musterportfolio aus drei ETFs verglichen. Am günstigsten ist der Internetbroker Degiro, am teuersten die UBS.

weiterlesen

Bei der befristeten Rente zerrinnt die Rendite

K-Geld 01/2018 vom 7. Februar 2018

Rentnerinnen und Renter erhalten mit Auszahlungsplänen der Lebensversicherer garantierte Zahlungen auf Zeit. Doch die in Aussicht gestellten «Renditechancen» lösen sich wegen der hohen Kosten in Luft auf.

weiterlesen

Auslandschweizer müssen bis zu 480 Franken mehr fürs Konto zahlen

K-Geld 01/2018 vom 7. Februar 2018

Schweizer, die ins Ausland ziehen, wollen oft ein Privatkonto, Sparkonto oder Wertschriftendepot in der Schweiz behalten. Dafür müssen sie meist tief in die Tasche greifen.

weiterlesen

Ohne 2. und 3. Säule dürfen Steuerpflichtige mehr abziehen

K-Geld 01/2018 vom 7. Februar 2018

Wer weder eine Pensionskasse hat noch ­Einzahlungen in die dritte Säule tätigt, kann beim Bund und in vielen Kantonen höhere Beträge für Versicherungen und ­Sparzinsen abziehen. Das kann sich lohnen.

weiterlesen

Sortieren Sie schlechte Fonds aus

K-Geld 01/2018 vom 7. Februar 2018

In der Schweiz sind über 9000 Anlagefonds ­zugelassen. Viele ­bescheren den Investoren enttäuschende Renditen. K-Geld nennt konkrete ­Beispiele und zeigt, wie man bessere Fonds findet.

weiterlesen

Nahtlos ins neue Heim – so gehts

K-Geld 01/2018 vom 7. Februar 2018

Das Haus verkaufen, mit dem Geld eine neue ­Eigentumswohnung finanzieren und sofort zügeln: Das ist ein Problem, wenn der Verkaufserlös noch nicht ­eingetroffen ist. K-Geld zeigt mögliche Lösungen.

weiterlesen

Auf dieses Register ist kaum Verlass

K-Geld 01/2018 vom 7. Februar 2018

Der Bund führt ein ­öffentliches Makler- und Vermittlerregister zum Schutz der ­Konsumenten. Doch viele Einträge sind falsch.

weiterlesen

Die Mittelgrossen sind besonders verführerisch

K-Geld 01/2018 vom 7. Februar 2018

Die mittelgrossen Schweizer Unternehmen haben die ­Börsen-Schwergewichte abgehängt. Das zeigt die Entwicklung der Aktien-Indizes SMIM und SPI Middle. Die entsprechenden Indexfonds machten gute Gewinne.

weiterlesen

Beiträge 1 - 10 von 42