Inhaltsverzeichnis

alt

K-Geld 01/2019

Beiträge 1 - 10 von 46

3a-Fonds rentiert auf lange Sicht besser als ein Zinskonto

K-Geld 01/2019 vom 5. Februar 2019

Der 30-Jahres-Vergleich zeigt: Ein 3a-Wertschriftenfonds bringt langfristig klar mehr Rendite als ein Konto. Trotzdem sind Fonds nicht für alle Sparer die richtige Lösung.

weiterlesen

Handy als Kreditkarte: Zusatznutzen fraglich

K-Geld 01/2019 vom 5. Februar 2019

Kontaktlos mit dem Handy bezahlen. Das ­verspricht Swisscard mit der neuen Cashback-Kreditkarte. K-Geld machte den Praxistest. Fazit: An den Kassen ist das Zahlen problemlos. Doch ob Smartphone-Hersteller keine persönlichen Daten absaugen, ist fraglich.

weiterlesen

Anlagefonds: Auf die Langzeitentwicklung achten

K-Geld 01/2019 vom 5. Februar 2019

Faktenblätter von Fonds beschränken sich meist auf ­überwiegend gute Anlagejahre. K-Geld zeigt, wie sich Anleger ein realistischeres Bild machen können.

weiterlesen

Hypothek: Schuldbrief aufteilen und leichter die Bank wechseln

K-Geld 01/2019 vom 5. Februar 2019

Viele Banken raten Wohneigentümern, ihre Hypothek auf mehrere Tranchen mit unterschiedlichen Laufzeiten aufzuteilen. Das ist für die Kunden nachteilig. Denn damit binden sie sich an eine Bank. Es sei denn, sie splitten auch den Schuldbrief.

weiterlesen

Lebensversicherungen sind auch für junge Paare unsinnig

K-Geld 01/2019 vom 5. Februar 2019

Ein junges Paar wollte eine Todesfallversicherung abschliessen. Der Versicherungsvermittler verkaufte der angehenden Mutter dann eine langfristige gemischte Versicherung. Das kommt sie teuer zu stehen.

weiterlesen

Steueramt Freiburg schröpft Pflegeheimbewohner

K-Geld 01/2019 vom 5. Februar 2019

In der Steuererklärung darf man die Pflegekosten im Heim vom Einkommen abziehen – nicht aber alle Lebenshaltungskosten. Diese Kosten berechnen die Freiburger Steuerbehörden bis anhin viel höher als andere Kantone. Das soll sich dank K-Geld ändern.

weiterlesen

Auto leasen: Banken der Garagen sind am günstigsten

K-Geld 01/2019 vom 5. Februar 2019

K-Geld hat einige Leasing-Offerten eingeholt. ­Resultat: Am ­günstigsten fährt man, wenn man das Auto über den ­offiziellen Leasing-Anbieter der Garage finanzieren lässt.

weiterlesen

Nichts als Ärger für Anleger

K-Geld 01/2019 vom 5. Februar 2019

Seit Jahrzehnten gründet der Geschäftsmann Ulrich Ernst ­Unternehmen und verkauft deren Aktien mit falschen Versprechen. Wer investiert, riskiert den Totalverlust.

weiterlesen

So überprüfen Sie Ihr AHV-Konto

K-Geld 01/2019 vom 5. Februar 2019

Die AHV-Ausgleichskassen führen für jede volljährige Person, die in der Schweiz wohnt oder arbeitet, ein individuelles Konto. Es ist bei Invalidität und im Alter für die Höhe der Renten massgebend. Wer sein ­Konto ab und zu überprüft, erspart sich später ­unschöne Überraschungen.

weiterlesen

Das passiert mit den Verträgen der Verstorbenen

K-Geld 01/2019 vom 5. Februar 2019

Mit dem Tod gehen die meisten Verträge auf die ­Erben über. Nur wenige erlöschen automatisch. K-Geld sagt, welche Rechte und Pflichten auf die Hinterbliebenen ­zukommen.

weiterlesen

Beiträge 1 - 10 von 46