Inhaltsverzeichnis

alt

K-Geld 03/2019

Beiträge 1 - 10 von 49

Mit diesen Kreditkarten fahren Sie im Ausland am günstigsten

K-Geld 03/2019 vom 29. Mai 2019

Beim Einsatz der Kreditkarte im Ausland kassieren die Banken kräftig mit. K-Geld hat bei 12 Kreditkarten verglichen, welche Kurse und Gebühren bei Käufen in Fremdwährungen anfallen.

weiterlesen

Sparkonten lohnen sich nicht mehr

K-Geld 03/2019 vom 29. Mai 2019

Die Zinssätze für Sparkonten sind praktisch gleich Null. Die Banken zahlen noch maximal ein halbes Promille Zins pro Jahr. Zudem haben viele Banken die Rückzugsbedingungen verschärft.

weiterlesen

Kredite ohne Umweg über die Bank

K-Geld 03/2019 vom 29. Mai 2019

Auf Kreditplattformen wie Cashare.ch oder Lend.ch schliessen Private und Unternehmen Kreditverträge ab. Solche Finanzierungen sind für Kreditnehmer eine attraktive Alternative zur Bank. Kreditgeber erhalten gute Zinsen, tragen aber ein erhebliches Risiko.

weiterlesen

Beim Bauland macht die Lage den Preis

K-Geld 03/2019 vom 29. Mai 2019 | letzte Aktualisierung: 12. Juni 2019

Ein Quadratmeter Bauland kann 10 000 oder auch nur 40 Franken kosten. Die Preisunterschiede erklären sich vor allem mit Stadtnähe, Aussicht und Steuerfuss der Gemeinde.

weiterlesen

Bei aktienlastigen Fonds ist viel Geduld gefragt

K-Geld 03/2019 vom 29. Mai 2019

Von Mischfonds mit hohem Aktienanteil erwartet man eine höhere Rendite. Doch viele Anleger, die auf solche Fonds setzten, wurden enttäuscht. Grund: Wer in Aktien investiert, braucht einen langen Atem und gute Produkte.

weiterlesen

Vorsorge: Frühpensionierung vorfinanzieren

K-Geld 03/2019 vom 29. Mai 2019 | letzte Aktualisierung: 12. Juni 2019

Eine Frühpensionierung reduziert die Renten. Bei der AHV kann man dies nicht verhindern. Anders ist es bei der Pensionskasse: Dort sind Zusatzeinkäufe zulässig. Wer seine Pläne ändert, muss aber aufpassen, dass er nicht überversichert ist.

weiterlesen

Grosse Unterschiede bei Offerten für Goldschmuck

K-Geld 03/2019 vom 29. Mai 2019

Beim Verkauf von Schmuck gibt es keine Faustregel. Weder Altgoldhändler noch etablierte Juweliere zahlen generell die besten Preise. Das zeigt eine Stichprobe von K-Geld.

weiterlesen

Totalverlust nicht ausgeschlossen

K-Geld 03/2019 vom 29. Mai 2019

Die Firmen Hyposcout und Swisshome Real Estate zahlen Gelder nicht oder nur langsam zurück. K-Geld liegen Fälle vor, die zeigen: Investitionen in nicht börsenkotierte Privatunternehmen sind mit grossen Risiken verbunden.

weiterlesen

Vorsicht, Betrug über Immo-Inserate

K-Geld 03/2019 vom 29. Mai 2019

Immobilienplattformen werden immer wieder für Betrugsversuche missbraucht. Die Gauner verwenden zum Teil raffinierte Tricks.

weiterlesen

CS, UBS: Günstige Vorsorgefonds nur für Grossanleger

K-Geld 03/2019 vom 29. Mai 2019

Die Banken Credit Suisse und UBS vertreiben günstige 3a-Vorsorgefonds. Ihren privaten Anlegern verweigern diese Banken aber diese Produkte. Doch Kunden können sie bei der Bank CIC kaufen – und so Kosten sparen.

weiterlesen

Beiträge 1 - 10 von 49