Inhaltsverzeichnis

K-Geld - 01/2020

K-Geld 01/2020

K-Geld

Hypothekarzinsen: Fünfjährige Festhypotheken günstiger als Liborhypotheken

 
K-Geld

Pensionskasse: Kader dürfen höhere Risiken eingehen

| Höhere Einkommen lassen sich in der beruflichen ­Altersvorsorge durch ­einen sogenannten 1e-Plan ­versichern. Das kann sich auszahlen – birgt aber auch Risiken. Weiter
 
K-Geld

Neue Urteile: Kein Steuerabzug für Vorfälligkeitsentschädigung

 
K-Geld

Neue Urteile: Erbrecht - Miterben sind auskunftspflichtig

 
K-Geld

Velofahrer füllen die Staatskasse

 
K-Geld

Beratung Ist der Unkosten-Beitrag der Tochter zu versteuern?

«Unsere volljährige Tochter ist arbeitslos und lebt in ­unserem Haus. Dafür zahlt sie uns einen kleinen ­Un­kostenbeitrag für Kost und Logis. Muss ich diesen in der ­Steuererklärung ­ent­sprechend deklarieren?» Weiter
 
K-Geld

Beratung Erbteilung: Sollen wir latente Steuern berücksichtigen?

«Meine Schwester und ich haben ein Mehrfamilienhaus geerbt, in dem ich auch wohne. Meine Schwester ist einverstanden, dass ich das Haus übernehme und ihr den Erbanteil auszahle. Wir sind uns aber nicht einig, wie der Verkehrswert ermittelt wird – und wer die Handänderungssteuer trägt. Zudem bin ich der Ansicht, dass die latente Grundstückgewinnsteuer unbedingt berücksichtigt werden sollte. Ist das richtig?» Weiter
 
K-Geld

Beratung Pensionskasse: Bin ich richtig versichert?

«Ich bin 26 und arbeite in ­einem 80-Prozent-Pensum. Mein Lohn ­beträgt 80 000 Franken im Jahr. Trotzdem bin ich bei der Pensionskasse überobligatorisch versichert. Stimmt das?» Weiter
 
K-Geld

Beratung Darf ich das Freizügigkeitsgeld nicht beziehen?

«Ich bin 62 Jahre alt und wollte einen Teil des Gut­habens auf meinem ­Freizügigkeitskonto zur Rückzahlung der Hypothek beziehen. Die Vorsorgestiftung teilte mir aber mit, dass gehe nicht. Teilbezüge seien nur bis zum 60. Altersjahr möglich. Stimmt das?» Weiter
 
K-Geld

Beratung Kann ich eigene AHV-Beiträge vermeiden?

«Ich habe mich entschieden, per Ende Juli mit 63 Jahren vorzeitig in Pension zu gehen. Die AHV-Rente will ich erst mit 65 beziehen. Stimmt es, dass ich bis 65 keine AHV-Beiträge entrichten muss, wenn meine Frau noch als Selbständige AHV-­Beiträge einzahlt?» Weiter
 
K-Geld

Beratung Muss ich die Schenkung dem Steueramt mitteilen?

«Ich wohne im Kanton Zürich und möchte meinen zwei Kindern je 10000 bis 15000 Franken schenken. Muss ich das in der Steuer­erklärung eintragen, damit es keine Probleme gibt?» Weiter
 
K-Geld

Beratung Soll ich mein Geld in einer Leibrente anlegen?

«Ich bin eine 49-jährige alleinstehende Frau ohne Kinder. Aus einer Erbschaft habe ich noch 400000 Franken zur ­Verfügung. Ich kann aber nicht gut mit Geld umgehen und möchte es darum fest verplanen. Eignet sich zu diesem Zweck eine Leibrente?» Weiter
 
K-Geld

Beratung Negativzinsen vom Einkommen abziehen?

«Meine Bank belastet mir neuerdings Negativzinsen auf meinem Kontoguthaben. Kann ich diese in der Steuererklärung vom Einkommen abziehen?» Weiter
 
K-Geld

Beratung Steuererklärung: Muss ich sie der Bank zuschicken?

«Ich habe eine Hypothek bei einer Raiffeisenbank. Sie schreibt, ich sei gesetzlich verpflichtet, ihr meine Steuererklärung zu senden. Stimmt das?» Weiter
 
K-Geld

Beratung Energiesparende Steuerung: Darf ich die Kosten abziehen?

«Wir möchten unsere alten, zweifach verglasten Fenster durch Dreifachverglasung und die Jalousien mit Handkurbeln durch solche mit elektrischem Antrieb ersetzen. Sie werden über eine energiesparende «Smart-Home-Steuerung» betrieben. Mit der gleichen Anlage wollen wir auch die Bodenheizung zur Energieoptimierung steuern. Darf ich die Kosten dafür bei den Steuern abziehen?» Weiter
 
K-Geld

Beratung Wasserschaden: Muss die Versicherung alle Kosten übernehmen?

«Ich habe bei der Mobiliar eine Gebäudewasserversicherung ­abgeschlossen. Wegen einer undichten Folie auf der Terrasse ist Wasser ins Gebäude eingedrungen. Die Mobiliar will nur für die Folgeschäden im Inneren sowie für die Ursachensuche ­aufkommen. Muss die Versicherung nicht auch die Reparatur der undichten Folie übernehmen?» Weiter
 
K-Geld

Beratung Ist der pauschale Unterhaltsabzug zulässig?

«Wir besitzen ein älteres Zweifamilienhaus im Kanton Aargau. Die Wohnungen ­haben wir vermietet. Im vergangenen Jahr gab es ­keine Reparaturen. Zudem stand eine Wohnung zeit­weise leer. Dürfen wir in der Steuererklärung trotzdem den  pauschalen Unterhalts­abzug sowie die Betriebs­kosten abziehen?» Weiter
 
K-Geld

Beratung Darf man Lohn der Pflegehilfe von den Steuern absetzen?

«Unsere pflegebedürftige Mutter hatte vorübergehend eine Haushalt­hilfe angestellt. Diese wohnte im selben Haushalt und erhielt einen Lohn abzüglich Kost und Logis. Darf unsere Mutter den Lohn als  Aufwand in der Steuererklärung abziehen?» Weiter
 
K-Geld

Beratung Macht es Sinn, die Aktien zu Hause aufzubewahren?

«Ich habe bei der ZKB seit Jahren ein Depot für meine Aktien der ­Zurich-Versicherung. Mittlerweile kostet mich das pro Jahr 136 Franken. Das finde ich überrissen. Ich überlege mir deshalb, die Aktien künftig zu Hause aufzubewahren. Ist das eine gute Idee?» Weiter
 
K-Geld

Beratung Muss ich die Begünstigung ändern?

«Ich bin verwitwet und habe ­keine rentenberechtigten ­Kinder. Deshalb setzte ich bei der Pen­sionskasse für den Fall meines ­Ablebens meine Lebenspartnerin und meine erwachsene Tochter je hälftig als Begünstigte ein. Nun verlangt meine Pensions­kasse, dass ich mich für eine der beiden Möglichkeiten entscheide. Darf sie das?» Weiter