Elektropianos: Beinahe so gut wie richtige Klaviere

saldo 19/2017 vom

von

Eine Untersuchung der Stiftung Warentest zeigt: Viele elektrische Pianos ­klingen fast so gut wie echte Klaviere. Testsieger ist das «Clavinova CLP 645» von Yamaha für gut 2800 Franken. 

Es überzeugte beim Klang sowohl über Lautsprecher als auch über ­Kopfhörer. Ein paar Hundert Franken ­günstiger ist das Vorgängermodell «Clavinova CLP 635». Dieses bekam aber leichte Abzüge bei Lautstärke und Dynamik.

Auch geprüft wurden Handhabung, Konstruktion und Verarbeitung. Alle insgesamt gut bewerteten Produkte ­erhielten auch in diesen Punkten eine gute Note.

Geräte mit natürlichem Klang

Gute elektrische Klaviere:

Quelle: «Test», Ausgabe 11/2017

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Test verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Jetzt Prämien vergleichen

Kantonalbank

Der Chef der ZKB kassierte im letzten Jahr 2,07 Mio Franken – 25 Prozent mehr als 2011. Bei anderen Kantonalbanken ist es ähnlich. Die Löhne der Angestellten stiegen im Schnitt nur um 5,5 Prozent (siehe saldo).

Schlüsselfundmarke

Geldberatung

Hier können Sie eine Frage an unsere Geldberatung stellen.

Aufruf

Haben Sie schlechte Erfahrungen mit Unternehmen aus dem Finanz-, Steuer-, Vorsorge- oder Versicherungsbereich gemacht?

Reklamieren Sie hier

Reklamieren wird einfach

Unsere Handy-Apps

E-Nummern für Apple und Android

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Merkblätter

Pensionskassenausweis richtig lesen
Maklertipps für Hausverkäufer
Versicherungssumme bei Hausratsversicherung überprüfen

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Aktuelle Tests

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung