3a-Vorsorgefonds mit vorwiegend Obligationen? Besser nicht!

K-Geld 06/2018 vom

von

Früher galt: Je höher der Aktienanteil, desto höher das Verlustrisiko. Im aktuellen Zinsumfeld bergen aber auch Obligationen erhebliche Risiken. So ist ein ­hoher Aktienanteil erstrebenswert – aber nicht für alle.

Viele sind verunsichert, wenn die Kursschwankungen an den Börsen zunehmen. Die Anleger fragen sich, ob sie in der dritten Säule überhaupt noch auf Wertschriftenfonds setzen sollen. Langfristig kann sich das aber ­lohnen – besonders, wenn man ­einen Fonds mit hohem Aktien­anteil wählt (siehe Tabelle im PDF).

Obligationenfonds: Der ­Zinsertrag ist meist ­tiefer als die Gebühren

Wer regelmässig jedes Jahr in ­einen 3a-Fonds einzahlt, kann sogar von zwischenzeitlichen Kurs­tauchern profitieren. Denn sind die Kaufpreise tief, erhält der Sparer mehr Fondsanteile für seine Einzahlung. Das wirkt sich langfristig positiv aus. Langfristig heisst: Wer einen Fonds mit hohem Aktienanteil wählt, sollte das Geld während zwölf Jahren arbeiten lassen (K-Geld 5/18). Denn der Aktienmarkt der vergangenen Jahrzehnte zeigt, dass ein solcher Anlagehorizont sogar grössere Kurs­stürze ausgleichen kann. Ausgehend vom Pensionsalter 65 eignen sich 3a-Fonds mit hohem ­Aktienanteil also in erster Linie für Leute unter 53 Jahren.

Allerdings gibt es Situationen, in denen man auch in jungen ­Jahren das 3a-Geld vorbeziehen kann. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Geld und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Geld und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

3a-Fonds: Zahle ich zu viel Kommissionen?

Säule 3a: Gibt es günstige Fonds mit hohem Aktienanteil?

Aktienindex: Wo «Welt» draufsteht, ist oft viel USA drin

Buchtipp zum Thema

Geld anlegen – gut und sicher