Detailhändler fordern neue Steuer für Einkaufstouristen

saldo 15/2017 vom

von

Der Einkauf im Ausland ­ärgert das Schweizer Gewerbe. Nun lobbyieren Migros & Co. dafür, dass Konsumenten am Zoll immer Mehrwertsteuer ­bezahlen müssen. Und dass Parlament und Stimmbürger dazu nichts zu sagen haben.

Lebensmitteleinkauf im Ausland: Dem Bund entgehen kleine Beträge (Bild: KEYSTONE)

Lebensmitteleinkauf im Ausland: Dem Bund entgehen kleine Beträge (Bild: KEYSTONE)

Jedes Jahr geben Konsumenten aus der Schweiz 4,8 Milliarden Franken im benachbarten Ausland für Einkäufe aus. Das sagen Zahlen des Marktforschungsunternehmens GFK. Besonders populär ist der Einkauf im günstigen Deutschland. Davon zeugen 17,6 Millionen Ausfuhrscheine, die Schweizer pro Jahr allein an den Grenzübergängen der Hauptzollämter Singen oder Lörrach abstempeln lassen. Damit erhalten Einkaufs­touristen die deutsche Mehrwertsteuer von 7 oder 19 Prozent zurück. Gleichzeitig müssen sie bis zu einem Einkauf von 300 Franken keine Schweizer Mehrwertsteuer zahlen.

Vielen Schweizer Politikern ist diese Praxis ein Dorn im Auge. In den letzten Monaten gab es gleich vier parlamentarische Vorstösse mit dem Ziel, die Freigrenze aufzuheben und für die Bundeskasse mehr Mehrwertsteuereinnahmen einzutreiben. Doch der Bundesrat lehnt eine Senkung der Wertfreigrenze ab. Begründung: Diese würde Konsumenten kaum davon abhalten, im Ausland einzukaufen. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift saldo und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift saldo und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Solidarhaftung: Muss ich die alte Steuerschuld abzahlen?

Auch Coop und Migros kaufen im Ausland ein

Aldis Lockvogel-Politik

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

SBB-Sauberkeit

Übervolle Abfallkübel, verdreckte Waggons: Viele SBB-Züge werden tagsüber kaum gereinigt (siehe Artikel im K-Tipp).

Schlüsselfundmarke

Geldberatung

Hier können Sie eine Frage an unsere Geldberatung stellen.

Aufruf

Haben Sie schlechte Erfahrungen mit Unternehmen aus dem Finanz-, Steuer-, Vorsorge- oder Versicherungsbereich gemacht?

Unsere Handy-Apps

E-Nummern für Apple und Android

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Merkblätter

Pensionskassenausweis richtig lesen
Maklertipps für Hausverkäufer
Versicherungssumme bei Hausratsversicherung überprüfen

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Aktuelle Tests

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung