Gartenmöbel: Günstige Alternativen zu den Klassikern

K-Tipp Wohnen 02/2019 vom

von

Der Regisseur-Stuhl von Skagerak, die Landi-Sitzbank oder die Riviera-Liege sind Klassiker unter den Gartenmöbeln. Es gibt jedoch gelungene und günstigere ­Alternativen. Der K-Tipp stellt acht Beispiele vor.

Acapulco-Chair «Das Original» – gegen Witterung gefeit (Bild: pd)

Acapulco-Chair «Das Original» – gegen Witterung gefeit (Bild: pd)

Stuhl Avignon – unverwüstlich und romantisch



Das Original 



Die französischen Originale aus der Mitte des 19. Jahrhunderts waren Vorbilder für den weissen Stuhl «Avignon» von Garpa. Die leichte, aber praktisch unverwüstliche Edelstahl-Drahtstruktur sorgt für ­romantische Stimmung im ­Garten.



Preis: 535 Franken bei Garpa [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp Wohnen und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp Wohnen und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Blumenkisten mit Asbest günstig und richtig entsorgen

Ärger der Woche: Brandlöcher im Gartentisch

Gartenmöbel-Klassiker – auch fürs kleine Budget