Hypothek: 3a-Geld beziehen trotz Pensionskasseneinkauf?

K-Geld 04/2018 vom

von

«Ich habe mich vor einem Jahr in die Pensionskasse eingekauft. Dieses Jahr will ich mit 3a-Geld einen Teil meiner Hypothek abzahlen. Kann ich das tun, ohne den Steuerabzug im Vorjahr zu gefährden?»

Ja. Die beiden Vorgänge haben nichts miteinander zu tun. Nach Ihrem Pensionskasseneinkauf müssen Sie lediglich in der 2. Säule die dreijährige Kapitalbezugsperre ­beachten. Das heisst: Sie sollten während dieser Sperrfrist von drei Jahren aus der Pensionskasse kein Kapital beziehen, denn sonst ­würde der Steuerabzug für die Einkauf nachträglich gestrichen.

Davon unabhängig können Sie jederzeit 3a-Geld vorbeziehen, um die Hypothek zu amortisieren. Diesen Bezug müssen Sie ver­steuern.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Beratung verwalten