Internet: Kredite ohne Umweg über die Bank

K-Geld 03/2019 vom | aktualisiert am

von

Auf Kreditplattformen wie Cashare.ch oder Lend.ch schliessen Private und Unternehmen Kreditverträge ab. Solche Finanzierungen sind für Kreditnehmer eine attraktive Alternative zur Bank. Kreditgeber erhalten gute Zinsen, tragen aber ein erhebliches Risiko.

Plattform Lend.ch: Private Kreditnehmer zahlen zusätzlich zum Zins eine jährliche Gebühr von 0,75 Prozent der Kreditsumme (Bild: Screenshot)

Plattform Lend.ch: Private Kreditnehmer zahlen zusätzlich zum Zins eine jährliche Gebühr von 0,75 Prozent der Kreditsumme (Bild: Screenshot)

Die vierköpfige Familie mit dem Pseudonym «tdauti80» formulierte Ende April 2019 auf der Kreditplattform Cashare.ch ihren Wunsch: «Wir würden gerne ­einen Zweitwagen kaufen, damit wir Arbeit und Freizeit voneinander unabhängiger planen können.» Potenzielle Darlehensgeber erfahren bei Cashare weitere Details zur Familie: «Wir haben ein Einkommen von total 8259 Franken pro Monat und zwei Kinder [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Geld und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Geld und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Banken: Sparkonten lohnen sich nicht mehr

Ratenzahlungen: Versandhäuser verlangen zu viel Zins

Gericht pfeift Migros-Bank zurück