Nachgefasst: Tripadvisor manipuliert selbst

saldo 20/2017 vom

von

Die Restaurant- und Hotel-Bewertungsplattform Tripadvisor lässt sich einfach manipulieren: Beizer und Hoteliers können sich bei sogenannten Optimierungsunternehmen erfundene Top-Bewertungen kaufen (saldo 17/17). Jetzt zeigt sich, dass Tripadvisor selbst manipuliert: ­saldo hatte anhand des Winter­thurer ­Restaurants «Zum Grünen Hund» nachgewiesen, wie das Rating mit Geld rasch verbessert werden kann. Nun ist das ­Restaurant für seine Teilnahme am saldo-­Versuch von Tripadvisor abgestraft worden. Die Plattform hat es auf einen der hintersten Plätze verbannt. 

Tripadvisor behauptet, das Ranking werde durch die Aktualität, die Menge und die Qualität der Bewertungen ­beeinflusst. Das stimmt offensichtlich nicht, sonst müsste das Winterthurer ­Restaurant weiter vorne positioniert sein. Denn 73 Prozent der Bewertungen zum ­«Grünen Hund» sind «sehr gut» oder «ausgezeichnet».

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Auto-Dachbox: Besser mieten statt kaufen

Tripadvisor lässt sich einfach manipulieren

Tripadvisor: Unechte Bewertungen