Sind 3a-Fonds geschützt?

K-Geld 01/2019 vom

von

«Im Konkursfall sind 3a-Konten nur bis zu einem Betrag von 100000 Franken durch die Einlagensicherung Esisuisse der Banken ­geschützt. Wie sieht es mit den Fonds in meinem 3a-Wertschriftendepot aus?»

Ihr 3a-Vorsorgedepot enthält Fondsanteile. Diese ge­hören Ihnen. Aus diesem Grund müssten die Fonds bei einem Konkurs der Bank oder der ­Stiftung an Sie herausgegeben werden.

1

Kommentare

Kommentar hinzufügen

von Lucas Metzger am
07.02.2019, 12:39

3a Konten sind NICHT versichert durch esisuisse

3a-Konten sind NICHT versichert, d.h. NICHT geschützt durch die Einlagensicherung esisuisse. Sie sind lediglich privilegiert in der 2. Konkursklasse, d.h. es ist wahrscheinlicher, dass Geld aus der Liquidation an den Einleger zurückbezahlt wird, als wenn sie in der normalen, 3. Klasse wären. Lucas Metzger Stv. Geschäftsführer esisuisse

Beratung verwalten