Sparen, sparen, Häuslefonds kaufen

K-Geld 06/2016 vom

von

Schweizer Immobilienfonds sind zurzeit teuer. Trotzdem können sie sich für Langfristanleger lohnen. K-Geld sagt, was bei der Auswahl zu beachten ist.

Bild: KEYSTONE

Bild: KEYSTONE

Vergangenen Oktober wurde der Immobilienfonds Streetbox an die Schweizer Börse gebracht – der letzte Zuwachs in dieser Anlage­klasse. Jetzt sind 29 Immofonds an der Börse kotiert (siehe Tabelle im PDF). Alle halten ausschliesslich Liegenschaften im Inland.

Schweizer Immobilienfonds haben eine lange Tradition. Der erste (UBS Leman Foncipars) wurde im Kriegsjahr 1943 gegründet, in den 1950er-Jahren folgten sechs weitere. Die alten Fonds konzentrieren sich entweder auf Wohn- oder auf Gewerbeliegenschaften (Büros/­Läden), manche auch auf eine Mischung davon. Unter den Gründungen der letzten zehn Jahre finden sich auch Fonds besonderer Art. So steckt etwa Streetbox das Geld in modulare Industriehallen. Livingplus der Credit Suisse konzentriert sich auf spezielle Wohn­formen wie Seniorenresidenzen.

Durchschnittliche Rendite in den letzten 55 Jahren: Fast 7 Prozent pro Jahr

Immobilienfonds haben in den vergangenen Jahrzehnten eine hohe Rendite erzielt. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Geld und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Geld und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Immobilienfonds: Ist eine Kaufkommission von 5 Prozent möglich?

Frage & Antwort

Finanztipp: Immobilienfonds - Nur für Geduldige

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Jetzt Prämien vergleichen

Swisscom

Swisscom will dank neuer Verträge mehr Kundendaten sammeln (siehe Artikel im K-Tipp)

Schlüsselfundmarke

Geldberatung

Hier können Sie eine Frage an unsere Geldberatung stellen.

Aufruf

Haben Sie schlechte Erfahrungen mit Unternehmen aus dem Finanz-, Steuer-, Vorsorge- oder Versicherungsbereich gemacht?

Reklamieren Sie hier

Reklamieren wird einfach

Unsere Handy-Apps

E-Nummern für Apple und Android

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Merkblätter

Pensionskassenausweis richtig lesen
Maklertipps für Hausverkäufer
Versicherungssumme bei Hausratsversicherung überprüfen

Volksinitiative

Volksinitiative.png

Die Bundesbetriebe sollen nicht Gewinn erwirtschaften, sondern den Bürgern einen guten und bezahlbaren Service bieten.

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Aktuelle Tests

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung