Geldberatung

Freizügigkeit: Muss ich den Kapitalgewinn versteuern?

«Demnächst werde ich mein Freizügigkeits-Fondskonto auflösen. Das Kapital von gut 500000 Franken setzt sich aus rund 350000 Franken ursprüng­lichen Einzahlungen, 50000 Franken Vermögens­erträgen und 100000 Franken Kapitalgewinn zusammen. Kapitalgewinne sind für Private ja steuerfrei. Dennoch verlangt das Steueramt, dass ich beim Bezug auch den Kapitalgewinn versteuern muss. Ist das korrekt?»
K-Geld
Weiter
 

Soll ich das Sammlermesser kaufen?

«Auf Topinserate.ch wird das erste Victorinox-Sammlermesser Damast von 2010 für 2100 Franken angeboten. Ich sammle Messer als Wertanlage. Um es zu erhalten, muss ich vorgängig den Betrag per Moneygram nach England überweisen. Soll ich zuschlagen?»
K-Geld
Weiter
 

Freizügigkeitskonto: Kann ich es auch später auflösen?

«Das Freizügigkeitskonto muss man gemäss Gesetz spätestens im ­Alter 70 auflösen. Ich werde am 29. Oktober dieses Jahres 70 Jahre alt. Anschliessend bin ich ein Jahr lang 70. Kann ich demnach das Freizügigkeitskonto erst Anfang 2021 auflösen?»
K-Geld
Weiter
 

Mit Aktienfonds von steigenden Ölpreisen profitieren?

«Ich erwarte, dass der Ölpreis bald wieder steigt. Eignen sich ­börsengehandelte Indexfonds mit Aktien von Ölproduzenten?»
K-Geld
Weiter
 

Unterstützung für Restaurant: Wie können wir hohe Steuern vermeiden?

«Wir möchten ein ­Restaurant in einer ­basellandschaftlichen ­Gemeinde mit einer grösseren Summe unterstützen. Ist das möglich, ohne dass das Restaurant übermässig hohe Steuern zahlen muss?»
K-Geld
Weiter
 

Ist diese Kreditkartenfirma seriös?

«Ich bestellte bei Euro Card Services eine Kreditkarte. Die Firma will mir die Karte erst ausliefern, wenn ich eine ­Vorauszahlung auf eine polnische Bank von 167 Euro für die ‹Ausstellungsgebühr und Kreditausfallversicherung› geleistet habe. Ist das ­seriös?»
K-Geld
Weiter
 

Muss mein Sohn US-Erbschaftssteuern zahlen?

«Ich besitze Aktien eines US-Unternehmens im Wert von mehreren ­Hunderttausend Franken. Ist es richtig, dass mein Sohn nach meinem Tod in den USA hohe Erbschaftssteuern zahlen müsste?»
K-Geld
Weiter
 

AHV: Hat die Behörde einen Fehler gemacht?

«Ich bin seit 2015 pensioniert. Meine jüngere Frau arbeitet seit 2016 Teilzeit und verdient brutto 5400 Franken pro Jahr. Die AHV-Abgaben auf diesem Lohn übersteigen das Minimum von zurzeit 492 Franken. Dennoch verlangt jetzt die AHV-Zweigstelle, dass wir für die vergangenen Jahre Beiträge für Nichterwerbstätige nachzahlen. Ist das ein Fehler?»
K-Geld
Weiter
 

Corona-Krise: Soll ich sofort eine neue Hypothek abschliessen?

«Eine Tranche meiner Hypothek wird im November zur Erneuerung fällig. In der ­Tagespresse habe ich ­gelesen, dass die Hypozinsen wegen der Corona-Krise ­ansteigen könnten. Soll ich jetzt sofort eine neue Festhypothek abschliessen?»
K-Geld
Weiter
 

Habe ich Anspruch auf die Dividende?

«Ich habe einen Tag nach der Generalversammlung Aktien verkauft. Werde ich die Dividende dennoch erhalten?»
K-Geld
Weiter