Merkblätter

Alle   A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sauerkraut selber herstellen

Aktualisiert: 12.09.2016

Zahlreiche Bücher und Gourmetköche zeigen es vor: das Fermentieren von Lebensmitteln. Doch Experten raten zur Vorsicht. Denn wer falsch fermentiert, kann sein Gesundheit gefährden.

Ballaststoffe

Aktualisiert: 08.08.2016

Ballaststoffe helfen nicht nur beim Verdauen. Wer viel davon isst, bekommt auch seltener Diabetes, Herz-Krankheiten und Schlaganfälle. Das Merkblatt informiert über Lebensmittel mit vielen Ballaststoffen und was man damit kochen kann.

Sommerdrinks

Aktualisiert: 27.06.2016

Heisse Sommertage machen durstig. Wer auf Zucker und Süssstoffe verzichten will, kann sich Limonade und Eistee selber mixen.

Jogging: Kraft- und Dehnübungen

Aktualisiert: 07.06.2016

Nach der Winterpause sollten Sportliche nicht einfach losjoggen, sonst läuft das Verletzungsrisiko mit. Sportarzt Walter O. Frey hat für die Gesundheitstipp-Leserinnen und -Leser ein sanftes Aufbautraining mit Kraft- und Dehnübungen zusammengestellt.

Lebkuchenrezepte

Aktualisiert: 07.12.2015

Lebkuchen sind eine sinnliche Alternative zu Brunsli oder Mailänderli. Sie enthalten viele gesunde Gewürze – und sind erst noch einfach zum Selbermachen.

Isometrisches Training

Aktualisiert: 16.10.2015

Sport ist meist mit Bewegung verbunden. Beim isometrischen Training ist das nicht so: Man trainiert die Muskeln im Verharren.

Walking, Nordic Walking, Jogging

Aktualisiert: 16.10.2015

Um fit zu werden und zu bleiben, braucht es keine sportlichen Höchstleistungen. Wichtig ist, dass Sie massvoll und regelmässig trainieren. Das Merkblatt gibt Tipps zu Jogging, Walking und Nordic Walking.

Homöopathie auf Reisen

Aktualisiert: 12.08.2015

Bei Flugangst, Durchfall oder Sonnenstich können homöopathische Mittel helfen. Der Gesundheitstipp sagt, welche.

Kalte Suppen

Aktualisiert: 29.06.2015

An heissen Sommertagen sind kalte Suppen das ideale leichte Essen: Sie haben wenig Kalorien und viel Geschmack.

Säurearm kochen

Aktualisiert: 22.06.2015

Fleisch, Wurst oder Käse belasten die Verdauung nicht nur wegen des Fettanteils. Sie enthalten auch viel mehr Säure als Gemüse und Salat. Das sei mit ein Grund, weshalb Vegetarier gesünder leben, sagen Experten.

Uran im Trink- und im Mineralwasser

Aktualisiert: 02.07.2014

Gesundheitstipp-Leserinnen und -Leser konnten von Oktober bis Dezember 2006 Wasserproben einschicken. Wo mehr als ein Ergebnis pro Gemeinde vorliegt, sind das höchste und das tiefste Messresultat einer Gemeinde aufgeführt. Zudem ist eine Listen mit dem Urangehalt von 24 Mineralwässern enthalten.

Senföle: Radieschen, Rettich & Co.

Aktualisiert: 14.05.2014

Scharfe Frühlingspflanzen bieten ein besonderes Plus für die Gesundheit: Senföle. Wie vielfältig sich das Gemüse auf den Tisch bringen lässt, zeigt das neue Merkblatt mit Rezepten.